Wiederbelebung?!

Ja, guten Tag, ist noch jemand hier? Ruhig ist es geworden. Verdammt ruhig.

Aber was soll ich sagen? Die großen Dramen der Vergangenheit sind inzwischen Geschichte und selbst das Schicksal meint es in den letzten zwei oder drei Jahren nicht mehr sooo schlecht mit mir.   Kein Liebeskummer mehr, kein Steine, die einem in den Weg gelegt werden (oder zumindest keine die so unüberwindbar erscheinen wie früher), keine Sinnkrisen, keine missglückten Operationen.

Wenn ich etwas zum Jammern habe dann auf deutlich höherem Niveau als noch vor ein paar Jahren.

Und das ist ja auch gut so.

Davon abgesehen verschieben sich natürlich auch die Interessen.  Wenn ich in alten Posts lese stelle ich fest, ich werde echt spießig und fühle mich wohl dabei.  :mrgreen:

Nun denke ich schon seit zwei oder drei Monate daran herum, was aus meinem kleinen Zweitleben, also diesem Blog, werden soll. Und ganz ehrlich, ich würde es nicht über’s Herz bringen mein Blog einfach zu schließen.

Aber wohin soll die Reise gehen?

Eigentlich beeinhaltet allein die Frage schon zwei Antworten.

Ich habe es noch nicht mal geschafft über die Reisen der letzten Monate zu erzählen oder Fotos zu bloggen. Das will ich auf jeden Fall nachholen und auch wieder regelmäßig machen.

Und das Gehen wäre auch ein Thema, immerhin mache ich das, wenn es die Zeit zulässt, recht viel und da gibt es immerhin ab und an wirklich schöne Dinge zu sehen.

Dann wäre da noch jede Menge Spießerkram. Der Garten und was ich mit der Ernte so anstelle, Handarbeitskram, Einkochkram, etc. pp.

 

Fazit: Es gibt eigentlich genug zu erzählen, ich muss mir nur die Zeit dazu nehmen. Außerdem mache ich mir Gedanken darüber,  wie ich das ganze etwas netter verpacken kann. Also werde ich mich nebenbei mal umschauen wie ich das ganze optisch mal ein bisschen aufpeppen und hübsch machen kann. Die Kategorien werden aktualisiert und wenn ich verspreche, wenn Ihr das nächste Mal vorbeikommt auf Eurem Weg durch Bloggersdorf dann kehrt hier langsam wieder Leben ein.

Ich finde das ist ein guter Vorsatz für das neue Jahr :wink:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wiederbelebung?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)