War was?

Alter Schwede, wo ist eigentlich das Jahr schon wieder hin? Das kann doch gar nicht sein, dass schon wieder Silvester ist. Ich könnte wetten, dass wir erst letzte Woche…. nagut, vielleicht letzten Monat….

Dieses Jahr ist einfach so vorbeigeflogen. Es ist so viel passiert und vieles hat so viel Zeit gebraucht, da blieb oft kaum Zeit zum Luft holen. Aber immerhin, alle die krank waren sind wieder gesund. Wir haben das eine oder andere Mal um das  Leben unserer Lieben gezittert, aber alles ist gut ausgegangen.

Wir hatten viel Arbeit, manchmal mehr als zu bewältigen erschien, aber auch das ist alles überwunden und geschafft.

Nun geniessen wir seit ein paar Tagen die lang ersehnte Ruhe bevor es, zumindest für mich beruflich, im neuen Jahr an ein neues Kapitel geht.

Wie ich das finde weiß ich, zugegeben, im Moment noch nicht.  Ist es doch wie ein kompletter Neuanfang in einem neuen Unternehmen mit neuen Vorgesetzten, neuen Kollegen, neuen Aufgaben und und und…  nur eben unfreiweillig. Normalerweise bewirbt man sich in einem neuen Unternehmen, überlegt ob man den neuen Job will und startet dann durch. Jetzt ist es ein erzwungener Neustart beim eigentlich alten Arbeitgeber. Aber durch den Konzernzusammenschluss ist eben doch alles neu. Eigentlich freue ich mich darauf, denn ich denke die neue Aufgabe liegt mir mehr als das, was ich in diesem Jahr gemacht habe. Ein mulmiges Gefühl habe ich trotzdem!

Auf jeden Fall wünsche ich Euch allen ein gutes neues Jahr, viel Gesundheit und Glück und dass Eure Pläne funktionieren und das Jahr so wird wie Ihr es Euch ausmalt <3

Auf ein Neues!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)