Nepomuk

Jaja, da fahr ich mit einer Freundin ins Tierheim, weil sie gerne zwei Katerchen hätte, und wer kommt mit einem Katerchen zurück ins Casa??? Riiischtiiiisch!!

Naja, ganz so schnell ging es dann doch nicht. Hatte ich doch noch die Aktion vom Anfang des Jahres mit Phoebe im Gedächtnis. Das war ja für das Tuffelchen die reinste Folter.

Aber als ich dann durch’s Tierheim marschierte und kurzzeitig dachte, mein alter Teddy wäre von den Toten auferstanden musste ich doch einen zweiten Blick riskieren. Da saß so ein putziger Perser zusammen mit einer kleinen roten Perser-Dame, die ihm regelmäßig einen vor den Latz haute wenn er nicht spurte. Und als ich zu ihnen in den Verschlag krabbelte rief er praktisch „Mamaa“ und krabbelte auf meinen Schoss.

Naja, ein paar Tage dauerte es dann doch noch, aber am Mittwoch ist Nepomuk bei uns eingezogen.

Im ersten Moment hat Tuffelchen sich erstmal verzogen und wollte gar nichts von ihm wissen. Er lief während dessen immer hinter ihr oder hinter mir her und wollte sooo gerne Freundschaft schließen.

Erschwert wurde das allerdings dadurch, dass der gute vor lauter Aufregung Durchfall bekam und das dann alles im Fell hing… wo auch immer der Kater gesessen hatte… naja, Ihr könnt es Euch denken… eeeeeekelig!!!

Aber am Freitag bin ich dann mit ihn zum Tierarzt gefahren. Spritze gegen Durchfall und ein Bad. Fand Nepi nicht so toll, aber er hat danach erstmal in meinem Arm geschlafen und inzwischen bei Tuffelchen zumindest den Duldungsstatus erreicht. Die Näpfe teilen sie schon, nur mich mag Tuffelchen noch nicht so gerne teilen. Aber ich ich wette das wird!!!

Hier mal ein paar Schnappschüsse. Nepomuk ist leider genau wie ich recht kamerascheu *g*

Achja… für die liebste Freundin haben sich auch zwei wunderhübsche Kater gefunden :o)

Dieser Beitrag wurde unter Alltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Nepomuk

  1. Zwergenchefin sagt:

    Dann herzlichen Glückwunsch zum neuen Mitbewohner :-D

    Und falls der Liebste demnächst mit mir hier ins Tierheim will, weiß ich das auch er den Artikel gelesen hat.
    Denn eine Katze fehlt ihm noch zu seinem vollkommenen Glück.

  2. Feuerengel sagt:

    @ Zwergenchefin

    Katzen sind ja auch das vollkommene Glück :lol:

    Aber es ist ja auch schon mal richtig schief gegangen ;o)

  3. Merle sagt:

    Wow, was für ein hübscher Kerl. Kein Wunder dass Du nicht an ihm vorbei gehen konntest ;o)

  4. Oh ist das ein hübscher!
    Freut mich dass die beiden sich inzwischen besser verstehen :o)

  5. Der sieht ja sehr flauschig aus :)
    Glückwunsch!

  6. Feuerengel sagt:

    @ Miss Fairytalez

    der ist sooooowas von flauschig… Perser halt. Und total lieb und anhänglich
    Danke :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)