Entschuldigung!!

Bekanntermaßen reisse ich ja ab und an meine große Klappe zu weit auf. Allerdings üblicherweise ohne die Absicht, jemanden zu verletzten.

Leider habe ich mit meiner großen Klappe jemanden verletzt. Es ging um den Junggesellinnenabschied über den ich geschrieben hatte.

Ich hätte mir für die angehende Braut etwas anders gewünscht und ich persönlich fand die Idee, die ausgeführt wurde, nicht so richtig toll. Zumal das Wetter nicht mitspielte und die Braut schwanger ist. Ich hätte auch ein paar Ideen gehabt, nur hatte ich leider keine Gelegenheit, mit den Organisatorinnen in Kontakt zu treten und hab alle Informationen immer nur über Dritte bekommen.

Trotzdem hab ich in meinem Blogpost wohl etwas übertrieben, was mir von Herzen leid tut. Es wäre wirklich traurig, wenn sich das nicht kitten liesse. Immerhin ist die Braut eine wirklich wichtige liebe gute Freundin für mich und sie würde mir sehr sehr fehlen, wenn Sie mir meinen Fehler nicht verzeihen könnte.

Ich wollte Ihr den Tag auch nicht vermiesen und Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich.

So verneige ich mich um Verzeihung bittend und hoffe auf Vergebung :o)

Entschuldigung!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)