Du kummst hier net rein

Meiner Vermieterin hat einfach kein Talent Termine zu vereinbaren. Eigentlich interessiert sie so was auch nicht. Sie steht auf dem Standpunkt, dass es viel spannender ist, wenn sie alleine in meine Wohnung gehen kann weil ich arbeiten muss. Wie ich drauf komme??

Am Freitag oder Samstag hat meine Vermieterin einen Aushang im Treppenhaus an ihrem Briefkasten angebracht:

Sinngemäß:

Liebe Mieter, am Dienstag muss ich zwischen 13 und 16 Uhr mit einem Handwerker in alle Wohnungen. Ich setze Euer Einverständnis voraus, dass ich mit dem Handwerker die Wohnung betreten darf….

Gemerkt?? Ok sie hat einen Schlüssel. Im Ernstfall macht das auch durchaus Sinn. Auch wenn es gesetzlich keine Ausnahme gibt, die es zulässt, dass sie einen Schlüssel hat. Aber es gibt genug Mieter, die bei Wohnungsübergabe niemals wagen würden den dritten Schlüssel für sich zu verlangen.

Grundsätzlich hab ich damit auch kein Problem. Wenn sie vertrauensvoll damit umgeht. Aber sie hält den Schlüssel so unter Verschluss, dass sie ihn nicht mal dem betreffenden Mieter im Notfall gibt. Ich hatte sie mal gefragt als es Teddy so schlecht ging und es Gold wert gewesen wäre, wenn ich den dritten Schlüssel gehabt hätte. So konnte ich mit meinem Zweitschlüssel ständig von Pontius zu Pilatus fahren.

Aber egal.

Jedenfalls weiß meine Vermieterin, dass ich grundsätzlich erwarte, dass Sie Handwerkertermine frühzeitig ankündigt, (also so eine Woche vorher) und dass ich es nicht mag, wenn sie und/oder Handwerker ohne mich die Wohnung betreten. Zumal sowohl sie als auch die meisten Handwerker zu doof sind, die Wohnungstür richtig zu zu machen und die Katzen verdammt gerne mal ausbüchsen würden.

Außerdem hat sie schlicht und ergreifend gar kein Recht dazu meine Wohnung zu betreten wenn ich nicht da bin.

Jedenfalls hat mich das alles am Wochenende so genervt, dass ich kurzerhand für mich beschlossen habe, das sie ich das so nicht mehr mitmache.

Ich hab dann gestern das Türschloss ausgetauscht.

Und jetzt mach ich mal langsam das Handy auf lautlos ;-) 

Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Du kummst hier net rein

  1. Ziegentier sagt:

    Schloss austauschen ist auch immer das erste was ich am Einzugstag mache. :)

  2. Frau Meier sagt:

    Das war auch mein erster Gedanke, Schloss austauschen, denn warum sollte der Vermieter einen Schlüssel haben, das macht für mich keinen Sinn…

  3. cube sagt:

    Das macht schon Sinn. Was ist zum Beispiel, wenn du übers lange Wochenende wegfährst und es gibt über dir einen Wasserschaden oder Ähnliches? Sowas muss sofort behandelt werden sonst wird es auf Dauer immer teurer, da der Schaden immer größer wird.
    Nur mal so als Denkanstoß zum Schlüssel beim Vermieter…

  4. Feuerengel sagt:

    @ Cube

    Also wenn an einem Wochenende mal was wäre und ich nicht da wäre, bin ich immer erreichbar und kann eine Person meines Vertrauens mit dem Schlüssel schicken. Das Mietrecht sagt ganz klar, das Vermieter keinen Schlüssel haben dürfen.

  5. Feuerengel sagt:

    @ Frau Meier

    Das darf der Vermieter auch nicht Und das neue Schloss ist drin :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:wink: :twisted: :roll: :oops: :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :?: :-| :-x :-o :-P :-D :-? :) :( :!: 8-O 8)