*g* Der aaaarme JW… Ist er doch glatt aus Versehen am letzten Wochenende im Bett einer Internetbekanntschaft gelandet…. und es was ja soooo furchtbar…. und das Mädel ist ja soooo schrecklich…. ich könnt mich todlachen… und dann ist er auch noch eingeschnappt, weil ich nicht in tiefe Trauer falle *g*….. Man ist der doof.Naja, ein Zeitfaktor weniger und ein Spinner mehr, mit dem ich mich nicht mehr beschäftigen muss *g*

Am Dienstag war ich dann in Stade bei T. Man hat der sich gefreut mich zu sehen. Der ist wie ausgewechselt. Es war aber auch total schön. Erst waren wir beim Amerikaner was essen, danach haben wir es uns bei ihm gemütlich gemacht. Wenn nur das frühe Aufstehen da nicht wäre. Halb sechs ist die Nacht zuende…. aber so bis zum frühen Nachmittag bin ich dann irgendwie aktiver, als wenn ich bis Ultimo liegen bleibe. Ich hab dann auch die Woche richtig viel geschafft bei der Arbeit. Hoffentlich geht es diese Woche so weiter.

Passenderweise hat L. mich mal wieder versucht zu erreichen, als ich in Stade war. Allerdings hatte ich das Handy aus, hab aber morgens um 6 Uhr geantwortet. Anscheinend hat ihm das gar nicht zu denken gegeben *g*. Wenn der merkt, dass da mit T. wieder was läuft wäscht er mir erstmal wieder ordentlich den Kopf *g*

Das putzigste ist, dass T. tatsächlich eifersüchtig wird. Als ich ihm erzählte, dass ich mit M. nochmal zu Ikea wollte, war die erste Frage, ob er denn dann auch hier bei mir schläft. Als ich dann sagte, dass das ja nur vorkommt, wenn am nächsten Tag was ansteht, und das höchstens sein könnte, wenn M. zum Umzug herkommt um mir dann Sonntags noch was zu helfen, fing er gleich an zu rotieren, dass er zum Umzug doch herkommen kann. Mal gucken ob er es hinkriegt. Wär echt klasse!! Gestern morgen war dann auch die erste Frage von T. ob M. noch da ist *g*. Er gibt ohnehin Gas. Versucht andauernd sich ein Auto zu organisieren. Er hat jetzt eine Regelung mit seiner Ex, dass er das Auto einmal die Woche haben kann… dafür nimmt er ja auch seinen Kleinen jederzeit. Diesen Monat wird ihm das noch nicht so viel nützen, weil er kein Spritgeld hat, aber wir schauen mal, wie das nächsten Monat aussieht.

Aber wenn ich Urlaub habe ab nächste Woche kann ich ja auch mal hinfahren und muss nicht gleich wieder morgens in aller Frühe wieder los. Mal gucken…

Am Freitag war ich dann mit M. erst in der neuen Wohnung, was ausmessen und dann bei Ikea. M. war von der Wohnung total begeistert. Jetzt dauert es ja auch nicht mehr lange. Wir haben dann noch ein paar Sachen bei Ikea eingekauft und die Sachen auch direkt in die neue Wohnung gebracht. Ich hoffe, dass diese Woche dann der Schreibtisch fertig ist und dort aufgebaut werden kann.

Samstag hab ich dann noch den Fernsehschrank und ein Regal abgeschliffen und lasiert. Heute dann die zweite Lasur.

Heute waren dann auch noch P. und M. da. Mein zweiter Vorsitzender und meine Tierschutzbeauftragte aus dem Tierschutzverein, bei dem ich den Vorsitz seit ein paar Jahren habe. Wir haben ja nun jahrelang gekämpft, um unser Tierheim fertig zu bekommen und sind ohne Hilfe schon sehr weit gekommen. Für den Rest haben wir nun endlich einen Vertrag mit der Stadt bekommen. Die tragen die restlichen Baukosten und wir können den Kasten fertigbauen. In ein oder zwei Wochen gehts da weiter. Ich hab heute den Vertrag mit der Stadt unterschrieben. Einige Leute werden da jetzt richtig kochen. Z.B. der Landrat und die Vorsitzende von dem anderen Verein dort vor Ort. Die haben uns ja auch lange genug versucht, das Leben schwer zu machen und es ist ein gutes Gefühl, dass in diesem Fall Hartnäckigkeit und Sturheit gesiegt haben.

Diese Woche muss ich nun nochmal richtig Gas geben bei der Arbeit, damit ich alles vom Tisch kriege, was ich fertig haben will. Dann Samstag und Sonntag zum Oldtimermarkt und Montag nochmal arbeiten und dann ist endlich Urlaub angesagt. Im Moment hetze ich mich auch nicht mehr so. Ich hab zwar heute noch einige Sachen im Arbeitszimmer aussortiert und eingepackt, aber ich denke die Hauptpackerei spare ich mir wirklich für den Urlaub. Ich werd diese Woche die Sachen noch fertig lasieren, evtl. noch das Sideboard lasieren, dass ich jetzt doch aus dem Schlafzimmer rausnehmen will und mich ansonsten auf die Arbeit konzentrieren. Sonst wird das eh nur Chaos. Naja, wenn der Schreibtisch kommt muss ich drei Abende zwischendurch in die Wohnung und den dort lasieren, aber das dürfte nicht so schlimm sein, ich denke pro Schicht bin ich damit in ner Stunde fertig.

Also geht es voran und ich glaube ich werde langsam wieder ruhiger…. mal gucken was die neue Woche bringt.