Tja… ich bin immer noch nicht schlauer….T. braucht Zeit (warum ist es für einen Mann so schwer festzustellen was er fühlt???…. ist das genetisch bedingt????)

Er will ein paar Tage keinen Kontakt (wieviel sind ein paar???) Er will nachdenken, nur worüber kann er nicht klar sagen….. es war alles so anstrengend… (Am Sonntag fand er es noch total schön und entspannend!!)

Wie kann er sich über ein möglicherweise vorhandenes Problem mit oder zwischen uns alleine klar werden und es alleine lösen?? Wenn er wenigstens den Mut hätte offen zu reden. Und tatsächlich zu reden und nicht zu schreiben…

Ich bin traurig… und wütend… verdammt wütend…. wenn innerhalb der nächsten zwei Tage nix weiter kommt werde ich ihm die Entscheidung abnehmen. Ich hab auf so eine komplizierte gequirlte Scheisse keine Lust mehr.

Offenbar ist es wohl so, dass ich noch auf der Verliererstraße wandel…. ich glaube der Weg ist alleine einfacher… ich tu mir wenigstens nicht weh…

Was sollten all diese Sprüche meine Zweifel wären unbegründet, er würde sooo oft an mich denken, die Zeit mit mir wäre so schön, er freut sich so mich zu sehen, es ist sooo toll wie man mir reden kann, …. und auf einmal wacht er auf und stellt fest „ups, war irgendwie doch nicht gut“.??? Kann mir das mal jemand erklären??? Weil langsam bin ich mit meinem Latein ziemlich am Ende…

Er würde mir ja niiiiieee weh tun, er weiß ja, das ich oft genug auf die Nase gefallen bin….. ja neee, is klar….

Steck sie alle in einen Sack und hau drauf, triffst immer den richtigen!!!!!

Es ist offenbar für ihn auch verdammt schwer zu verstehen, dass solche Dinge besser gesagt als geschrieben werden. Das Risiko für Missverständnisse ist geringer…. bekanntlich macht ja der Ton die Musik….

Aber warum sollten die Kerle dazulernen wenn ich es offenbar auch nicht lerne…..

Ich könnte platzen vor Wut.

Selbst die Ablenkung bis Mitternacht mit K. und zwei sehr netten hübschen viel zu jungen Männern im Bistro funktioniert nicht…. auch wenn es lustig war und wir nächstes Wochenende zusammen an nen See fahren wollen….

Ich traue nicht mehr… nicht mir… nicht meinem Gefühl… und schon gar nicht den Männern… aber das kann es irgendwie auch nicht sein…..

 

 

@ Anonym: Mag sein…. zumindest manchmal… aber anders wär mir lieber