Dieses Wochenende habe ich wieder mit Extremcouching verbracht….. Noti neben mir, entspannt auf der Couch…. mit dem neuen Handy herumgespielt, Musik gehört, gechattet bist der Arzt kommt, Bude klariert, heute noch mit C. in der Stadt nen Kaffee getrunken…..Achja, zweimal hab ich heute mit F. telefoniert. Heute war er ziemlich angeschlagen. Darum haben wir uns nicht gesehen. Aber das holen wir am Mittwoch nach. Ich freu mich schon!!!! Ob das was wird???…… Wär schon cool…..

Ach und gestern war ich auf´n Kaffee bei A. War ein gemütlicher lustiger Vormittag…. telefoniert hab ich das Wochenende auch genug *g*…. nur die üblichen Verdächtigen sind noch nicht zum Vorschein gekommen….

Naja…. kein Lebenszeichen ist auch eins…. zumindest weiß man dann was man davon halten kann… also Haken dran!!!! Nur schade, dass einige Menschen, die einem wichtig erscheinen sich leise und still davonschleichen…. aber das ist nun mal nicht zu ändern. Auch zu Freundschaften gehörten – mindestens – zwei….. Ich erwarte ja auch nichts von niemandem…. außer dem absoluten Muss… ich möchte den gleichen Respekt, den ich meinem Gegenüber auch entgegenbringe….

Ist das zuviel verlangt???? Ich denke nicht!!!!

Und ein „tut mir leid ist sch… gelaufen“ kann auch schon was reparieren…. nur zugeben muss man es können…. aber so groß wird der eigene Schatten nicht sein, dass man nicht drüber springen kann…,