Das Leben geht weiter *g*Ich sitze hier, trinke ein Glas Wein, scheine im Haus gegenüber einem Paar beim Sex vorm Fernseher zugucken zu können….. nicht das ich das tun würde…. ist eh kaum was zu sehen bei dem bisschen Licht das der Fernseher macht *lach* und bin mit mir und dem drumherum zufrieden…. ist lange her!!!Ab Freitag Mittag wollte ich bewußt nirgends mehr hin, nichts eben schnell, niemanden treffen, einfach bis Sonntag Mittag allein zuhause…. es klappt.

Ok, ich hab die ganze Zeit irgendwas gemacht…. meine Musik aufgeräumt, Ebay-Auktionen eingerichtet, gearbeitet…. aber ich war für mich. Und es war ok…. es ist keine Welt eingestürzt, keine Katastrophen…. alles gut!!

Klar, der alltägliche Wahnsinn ging weiter…. U. simst sich die Finger wund obwohl er keine Antwort kriegt, alle verrückten versammeln sich einmütig auf meinem FiKo-Profil und freuen sich ein Loch in den Bauch…. obwohl sie auch keine Antwort kriegen…. wenn zum dritten Mal auf die Frage nach einem Foto keine Antwort kommt müsste das doch eindeutig sein…. oder?? Naja, was soll´s….

ok, zwei oder drei nette sind auch dabei….

Zwischendurch ging natürlich das Telefon….. ist auch ok, nimmt im Moment aber auch nicht Überhand….

Von Th. hab ich das ganze Jahr noch nix gehört…. (wie das klingt *g*…. ok, eine Woche) keine Ahnung ob das der geplante Rückzug ist oder Stress…. wird sich wohl die Tage irgendwann zeigen…..

Heute bin ich dann erst mit Kolleginnen zu den Eisbären…. die haben prompt verloren…. und das auch noch mehr als verdient….. ich glaub ich muss mal mit dem Trainer schnacken *lach*… so wird das nix….

Danach in äußerst attraktiver Begleitung zum Italiener, danach noch ein Kaffee bei mir…. war sehr nett. Nächste Woche werden wir wohl mal ins Kino gehen…. das wär schon was…. aber erst mal ganz ruhig mit den jungen Pferden…. erstmal sehen…. aber schien schon relativ vielversprechend…. aber ich bin auf der anderen Seite sehr vorsichtig…. wesentlich vorsichtiger als sonst….

Naja, noch ne Schramme am Herzen oder einen zweiten „Stalker“ braucht wohl keiner…. also abwarten was die Zeit bringt…. allein ist im Moment auch ok…. und am Singleleben ist noch keiner gestorben…. Zumal ja noch immer die schlechten Beispiele am Leben teilhaben, bei denen Partnerschaft mit Einschränkung und Manipulation gleichgestellt sind…. gut das man immer ein paar negative Beispiele vor Augen hat…. das macht doch etwas vorsichtiger!!!!

Das Schicksal wird schon zeigen, was angesagt ist….. und es kommt ein neuer Tag!!!!!!!!

Ein neuer Tag

Ein neuer Tag beginnt
Es fängt von vorne an
Ich lasse es hinter mir
Lass los, was ich nicht ändern kann

Ein neuer Tag beginnt
Ein Tag wie frischer Schnee
Ich hab noch nichts kaputt gemacht
Ich geh‘

Ich werde sein wie Glas
Sein wie Teflon
Alles wird
der Himmel wird schon hell, hell, hell
Ich stehe ganz allein
Ich gehe über neu gestellte Weichen
Über Zäune
Über Leichen
Über Los, los, los
Ich gehe ganz allein

Ein neuer Tag
Ein neuer Plan
Ein neues Ziel
lalala
Ich fang‘ an!
Ein neuer Start
Ein neuer Plan
Ein neues Spiel
lalala
Wir fangen ganz von vorne an
Wir fangen ganz von vorne an

Ein neuer Lauf beginnt
Wohin ist mir nicht klar
Die Zeichen stehen auf Sturm
Und die Ferne ist zum greifen nah

Der letzte Atemzug
Ist viel zu lange her
Und was mich unten hält
Will ich nicht mehr

Ich werde sein wie Glas
Sein wie Teflon
Alles wird
der Himmel wird schon hell, hell, hell
Ich stehe ganz allein
Ich gehe über neu gestellte Weichen
Über Zäune
Über Leichen
Über Los, los, los
Ich gehe ganz allein

Ein neuer Tag
Ein neuer Plan
Ein neues Ziel
lalala
Ich fang‘ an!
Ein neuer Start
Ein neuer Plan
Ein neues Spiel
lalala
Wir fangen ganz von vorne an
Wir fangen ganz von vorne an

Ein brandneuer Tag
Ganz von vorne an
Ein brandneuer Tag
Ganz von vorne an

 

-Juli-