Ich komme immer weiter zu mir…. Jeden Abend zuhause, Kommunikation reduziert sich auf ein Minimum…. es ist egal wo das Handy liegt oder wie voll der Akku ist…. ok, ich beschäftige mich zwischendurch mit meinem neuen Spielzeug… mein Notebook… aber das bedeutet auch, dass ich mitbekomme, was um mich herum vorgeht. Ich hock nicht mehr nur im Arbeitszimmer….Gestern war T. ´ne Stunde, heute M. zum Essen und um ein paar Sachen am Notebook nachzugucken, danach ist er weiter nach Tecklenburg… ich geniesse die Ruhe…. es scheint alles zu laut zu sein, Musik, Fernsehen… Telefonieren findet heute praktisch nicht statt, nur einmal kurz mit L. … SMS ignoriere ich weitestgehend… einfach schön….

Hamburg werde ich auch absagen. Das Wochenende ist meins… gemütlich auf der Couch, endlich mal richtig aufräumen, ein paar Sachen erledigen die noch liegen geblieben sind…. alles ist im grünen Bereich….

E. hat die DVD bekommen die ich geschickt habe. Er hat gesimst, dass er mir auch was schicken will, ansonsten lässt er mich in Ruhe….

Und es geht mir gut dabei…. ich fühle mich gestärkt… bei mir…. alles ist gut wie es ist, Änderungsbedarf besteht nicht…. So kann es erstmal weitergehen… in Ruhe und entspannt!!

Und ins Bett gehts vor Mitternacht!!