Das war ein unruhiger Tag…. aber von Anfang anAm Wochenende war alles gut…. außer, dass ich von F. nix gehört habe. Ich hatte ihn noch per SMS gefragt, von wann bis wann er in Köln ist, habe aber keine Antwort bekommen…. also abwarten, ich werde mich nicht melden…. hoffe ich

Am Samstag war ich dann in der Heimat. Das war wieder nett und lustig. Abends dann wieder zurück. M. kam noch her. Wir haben uns einen schönen Abend gemacht und viel geredet. Am Sonntagnachmittag ist er dann wieder zurückgefahren. Danach hab ich mir einen halbwegs ruhigen Nachmittag gemacht.

Gestern ging es mir dann nicht so gut. Bin Mittags mit Migräne nach Hause und auf die Couch. Zum Glück ging es heute schon wieder besser.

Heute morgen kriegte ich dann einen Anruf von einer Handynummer die ich nicht kannte. Kurze Zeit später wieder. Ich bin aber beide Male nicht rangegangen weil ich ein dienstliches Gespräch hatte. Später hab ich die Nummer dann vom Bürotelefon angerufen. Zum Glück war nur eine Mailbox dran… und zum Glück war die Nummernweitergabe von meinem Telefon gesperrt…. das Handy gehört U. meinem Stalker…. insgesamt hat er sechs oder sieben mal versucht mich zu erreichen…bis spät Abends… und prompt kommt er mir auch noch entgegen als ich Feierabend mache…. als Beifahrer in einem Mercedes der Feuerwehr…. ich denke der hat keinen Führerschein…. aber langsam macht der mir echt Angst… Irgendwann hab ich dann auch gesehen, dass er heute morgen über FiKo eine Nachricht geschickt hat…. der dreht echt am Rad…

Nach der Arbeit bin ich dann noch schwimmen gewesen. Alleine… war echt gut, das werde ich jetzt öfter machen… ist ja auch gut für die Figur ;-)

Und morgen geht es endlich mal wieder mit Th. in die Sauna. Darauf freu ich mich schon…. mal gucken wie es wird und was er zu erzählen hat *g*

Und hoffentlich gibt der depperte Stalker endlich auf…. aber sonst ist alles gut!!