Feuerengel

Die mit dem Schicksal tanzte

Schlagwort: Oldtimermarkt

Geiz ist nicht geil

Neulich war ja mal wieder der alljährliche Oldtimermarkt.  Eigentlich macht es ja auch durchaus Spaß dort zu arbeiten und man trifft viele nette Leute.

Aber inzwischen trifft man da auch verdammt viele Arschgeigen (tschulligung)

Zum Beispiel die Sorte Menschen, die es absolut nicht zu würdigen wissen, dass die Organisation einer solchen Veranstaltung nicht nur immens viel Zeit sondern auch Geld kostet.

Das gesamte Gebiet, auf dem der Markt stattfindet, ist mit Bauzäunen abgeriegelt. Nur auf einer Seite des Geländes gibt es einen Eingangsbereich an dem sich die Kasse befindet. Jajaja, wie verlangen tatsächlich Eintritt und dann auch gleich noch ganze 3,00 €. Kinder unter 12 kommen umsonst rein.  Ihr könnt sicher sein, es waren keine 12-, 13-, 14-, oder 15-jährigen auf dem Kalender. Die haben alle nächsten Monat Geburtstag und werden dann gerade 12.

Aber am schlimmsten fand ich die Leute die wirklich alles versuchen um umsonst auf das Gelände zu gelangen. Das Gebäude in dem ich meinen Dienst versehen habe hat zwei Zugänge. Einen auf der Seite des Marktgeländes und einen auf der anderen Seite. Der aufgestellte Bauzaun schließt direkt mit der Hauswand ab. Erschwerend wird der Bauzaun auch noch von einem PKW blockiert.

Irgendwann kam ich aus dem Gebäude heraus und ertappte tatsächlich ein Paar, das zielstrebig auf den Zaun losmarschierte und versuchte hindurch zu kommen.  Also sprach ich die zwei an und wies sie darauf hin, dass der Eingang zum Veranstaltungsgelände auf der anderen Seite des Geländes wäre. Ich musste mir dann anhören, dass es ja wohl viel zu viel verlangt wäre, für so etwas 3 Euro auszugeben und sie mit ihrem Geld besseres anzufangen wüssten. Darauf hin zogen sie lamentierend von dannen. Aber glaubt nicht, dass die auch nur einen Funken Unrechtsbewusstsein an den Tag legten.

Ganz ehrlich, selbst wenn ich auf die Idee käme, mich irgendwie umsonst auf eine Veranstaltung zu schummeln, spätestens wenn man mich dabei erwischen würde, würde ich schamrot anlaufen, kleinlaut rumdrucksen und mich möglichst unauffällig aus dem Staub machen.

 

Die Leute sind echt unmöglich!!!!

Oldtimermarkteinsichten

Oder: von Menschen, Tieren und alten Autos

Es gibt ja viiiieeele Spezies unter der Sonne. Und von fast jeder gibt es noch Unterarten. Und in denen findet man dann die Paradiesvögel. Eine der paradiesischen Unterarten der Spezies Mensch sind Oldtimerfans *g*

Da ich praktisch auf Oldtimermärkten groß geworden bin und nun den 11 Oldtimermarkt meines Herrn Papas mitgemacht habe, kann ich das, glaube ich, beurteilen. Und nein, das hat zum Glück nicht auf mich abgefärbt ;-)

Einige dieser Oldtimerfans sind auffallend lieb und knuddelig, irgendwie, aber die, die verschroben sind, sind es dann so richtig.

Das fängt bei denen, die auf den Märkten ihre Stände betreiben und Ersatzteile verkaufen an. Da ist zum Beispiel jedes Jahr ein ausgesprochen widerlicher Mensch, der erstens außerordentlich unfreundlich ist und zweitens noch nie was von Dingen wie Wasser und Seife gehört hat. Seine Klamotten sehen immer so aus, als würde er sie abends einfach irgendwo in die Ecke stellen… wenn er sie denn überhaupt auszieht.

Dann gibt es noch diejenigen, die sich im Stil passend zum Wagen kleiden. Das sieht zwar in einigen Fällen ausgesprochen lächerlich aus, hat aber durchaus was putziges.

Am kuriosesten sind allerdings die Pflegefälle, die mit Oldtimer und Hund anreisen und dann als erstes darauf hinweisen, dass sie zu zweit ja drei Suppengutscheine brauchen, weil Hundchen muss ja auch was essen. Ich bin echt tierlieb und knuddel alles was vier Beine hat und nicht bei drei auf’m Baum ist, aber das geht dann für meinen Geschmack wirklich zu weit. Genau wie die Leute, die in aller Öffentlichkeit für zwei Menschen und zwei Hunde wenigstens vier Stücke Kuchen brauchen, weil die Hunde ja auch was fressen müssen.

Die Frauen sind übrigens die schlimmsten. Die sind auch völlig entrüstet, wenn sie für nen Kaffee und ein Stück Kuchen tatsächlich 2 Euronen löhnen sollen. Immerhin müssen sie ja hofiert werden. Dass so ein Markt in erster Linie viel Idealismus des Veranstalters erfordert und damit kein Geld zu verdienen ist, dass sehen die nicht…  und in so einem Markt steckt ne ganze Menge Arbeit!!

Naja, die meisten Oldtimerfreaks sind herzlich und lieb und nehmen einiges auf sich um auf den Märkten aufzutauchen. Vor allem, wo es – aus meiner Sicht – eher langweilig ist, den ganzen Tag neben dem eigenen Oldtimer zu hocken und mit den Leuten zu quatschen.

Und wenn dann all die erwachsenen Männer zum Ende des Tages zusammen stehen und die Pokalverteilung abwarten, dann sind sie auf einmal nervöse kleine Jungs, die sich die Freudentränen verkneifen müssen, wenn sie den ältesten oder schönsten Wagen mitgebracht haben…  da sind sie dann richtig süß *g*

Oldtimermarkt #2

Es ist vollbracht, der Oldtimermarkt 2009 ist überstanden. Und wider erwarten war trotz des Wetters der Bär los. Die haben uns an beiden Tagen kahlgefressen und heute haben die sogar sämtliche Kaffeevorräte geplündert. Das hat es noch nie gegeben. Selbst dass kein Kuchen mehr da ist hat es noch nie gegeben. Gestern hat der Kuchen bis um 16 Uhr gereicht und heute gerade mal bis 15 Uhr oder so.  Wie immer war ich zwischen Verkaufen, Kaffee kochen und allem anderen der Bote vom Dienst. So konnte ich regelmäßig lossausen und alles mögliche holen.

Aber ich muss zugeben, wenn so viel los ist, macht es Spaß. Auch wenn ich längst nicht so früh zurück nach Hause konnte wie ich wollte. Das hat zwar meine Planungen hier über Bord geworfen, eigentlich wollte ich nämlich noch jede Menge Sachen machen, aber zumindest hab ich noch den Cappu bei L. geschafft. Das schöne an Bügelwäsche und Co ist, dass die alle nicht weglaufen ;-)    Also versuche ich mein Glück dann mal morgen *g*

Jetzt werd ich nur noch meinen Füße Rube gönnen, in Ermangelung einer Badewanne eine heiße Dusche nehmen und dann noch vor 22 Uhr in meine Mulde fallen.

Achja eins noch: Es ist ein tierische geiles Gefühl, wenn man weiß, dass man gewinnen wird!!!!

© 2020 Feuerengel

Theme von Anders NorénHoch ↑