Archiv der Kategorie: Songtexte die mir etwas bedeuten

Konzertbericht – Unheilig

Gestern war es endlich so weit. Das lang erwartete Konzert. Die Jubiläumstour von Unheilig. Was soll ich sagen… es war der Hammer! Das fand der Weser-Kurier offenbar auch Ich hab schon viele Konzerte gesehen, auch viele in der Bremen Arena. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Lebensfreude, Songtexte die mir etwas bedeuten | 2 Kommentare

Wie weit ist vorbei?

Sag wie weit ist vorbei wie hoch liegt das Land wie tief ist das Meer wie weiß der Sand Warum war mir nicht klar wie gut wir doch waren Wär der Juli ein Tag und der Sommer ein Jahr wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Songtexte die mir etwas bedeuten | Hinterlasse einen Kommentar

I love it

Ich schwelge gerade in Musikerinnerungen…. dieses Lied kann ich seit 25 Jahren ohne Ende hören

Veröffentlicht unter Songtexte die mir etwas bedeuten | 2 Kommentare

Wie ein Phönix aus der Asche

ist das Blog mit neuem Namen wieder da… ich freu mich wieder bei Euch zu sein!!!

Veröffentlicht unter Songtexte die mir etwas bedeuten | Hinterlasse einen Kommentar

Große Freiheit – Unheilig

Ich muss Euch unbedingt mein neues absolutes Lieblingsalbum ans Herz legen!!! Am Freitag kam das neue Album von Unheilig auf den Markt. Und wie es sich gehört habe ich es auf dem Weg nach Karlsruhe noch schnell gekauft. Immerhin braucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Songtexte die mir etwas bedeuten | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Für Teddy

  Dieses Lied hat er Graf für einen Freund geschrieben, der im Sterben liegt.

Veröffentlicht unter Songtexte die mir etwas bedeuten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nur für Dich

Deutscher Text

Veröffentlicht unter Songtexte die mir etwas bedeuten | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare